Buchvorstellung: Programmieren der AVR RISC Mikrocontroller mit BASCOM-AVR

Buch Programmieren der AVR RISC Mikrocontroller mit BASCOM-AVR

Das beliebte AVR Bascom-Buch von Claus Kühnel ist nun in einer 3., völlig überarbeiteten und erweiterten Auflage erschienen. Ganze 444 Seiten umfasst dieses wirklich umfangreiche Werk. Das Buch wurde nun auch um die AVR –Typen AVR-Tiny und AVR-Mega erweitert. Also es wird nicht nur die Entwicklungsumgebung des Bascom Basic Compilers erläutert, sondern auch die Möglichkeiten der einzelnen Atmel AVR-Controller. Dazu findet man zahlreiche Beispiele und ganz Applikationen im Buch. Angesprochen werden die Installation der IDE, der eingebauten Simulator, eingebaute Entwicklungstools wie LCD-Designer, Terminal-Emulator, Libary Manager als auch einige AVR-Starterkits. Bei den Starterkits wird RN-Control leider noch nicht direkt angesprochen, dennoch lassen sich die meisten Dinge auch auf das Board RN-Control übertragen und dort nachvollziehen.

Im Buch werden auch wichtige Schnittstellen wie SPI, USART, SPI (Hard- und Software), I2C-Bus (Hard- und Software), 1- Wire-Bus uvm. erläutert. Auch dazu findet man Programme, die einem beim Umsetzen in die Praxis helfen. Aber auch der Anschluss und die Programmierung externer Hardware, Motoren, DOT-Matrix-Anzeigen, LEDs, Matrix-Tastaturen und PC-AT- Tastaturen werden erläutert.

 

Fazit

Ein wirklich sehr gelungenes Buch! Auch wenn es nicht brandneu ist, so ist es immer noch eines der interessantesten Werke für den Einstieg in die AVR-Mikroelektronik. Aus Erfahrung weiß ich das viele Einsteiger mit diesem Buch und RN-Control den Einstieg geschafft haben, daher kann ich es immer noch empfehlen!

 

Bezugsquelle

Programmieren der AVR RISC Mikrocontroller mit BASCOM-AVR
EUR 34,95
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Mehr Infos* >>  |  zum Shop* >>

2 Gedanken zu “Buchvorstellung: Programmieren der AVR RISC Mikrocontroller mit BASCOM-AVR

  1. Markus Knapp

    Also, mal ehrlich, nichts gegen das Buch! Aber hier wird ein mehr als 10 Jahre altes, dessen dritte Auflage (und davor habe ich wirklich großen Respekt), mittlerweile fast fünf Jahre her ist vorgestellt?

    Antworten
    • Frank Autor des Beitrags

      Nicht immer muss ein neues Werk zu einem Thema besser sein als ein älteres Werk! Natürlich stelle ich hier auch bevorzugt neue Bücher vor (hast du sicher gesehen), aber dieses Werk ist für den AVR Einstieg heute genauso interessant wie vor Jahren. Bei meinen Empfehlungen und Themen geht es mir um die Sache, da nehme ich mir die Freiheit auch mal gegen den Zeitgeist und Medien-Trend zu posten.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top