Funkmodul RT868F5 High-End FM-Transceiver

High-End 7-Kanal-FM-Transceivermodul in dem noch nicht so überfüllten 868 Mhz Frequenzbereich. RT868F5 ist der pinkompatible Nachfolger von RT868F4.  Ansteuerung und Datenübertragung ganz einfach über eine serielle Schnittstelle!
Kein eigenes Funkprotokoll erforderlich, das bedeutet die Anwendung ist über RS232-Schnittstelle (3V-Pegel) sehr einfach. Es handelt sich hier um besonders hochwertige und zuverlässige Funkmodule die auch in der Industrie vielfältig eingesetzt werden!

Technische Daten

  • Sende-/Empfangsfrequenzbereich: 868..870 MHz
  • user-programmierbare Frequenzkanäle
  • Hyper-Terminal® kompatibel.
  • Asynchrone Schnittstelle integriert!
  • Empfindlichkeit Empfang typ. -105dBm
  • Sendeleistung programmierbar bis max. 10dBm
  • Funk-Datenverzögerung 20ms
  • Übertragungsraten: 9600, 19200, 38400 Baud
  • Stromverbrauch: typ. 35mA(Tx), 25mA(Rx),
  • 10µA (power down)
  • Versorgung: 3V DC (2,7V..3,3V) (über Adapterboard RN-FUNK auch 5 bis ca. 18 V)
  • Arbeitstemperatur: -20°C .. +70°C
  • Antennenimpedanz: 50 Ohm
  • Einbaumaße: 33 x 23 x 8 mm
  • PC Konfigurationsprogramm verfügbar

Dieses FM-Transceivermodul ist zum Aufbau einer hochwertigen bidirektionalen Funkübertragungsstrecke mit minimalem Entwicklungsaufwand geeignet. Über einen gemeinsamen Antennenanschluß (50 Ohm Anpassung) erfolgt sowohl die Sendung als auch der Empfang.Der Anwender braucht sich keinerlei Gedanken über das Funkprotokoll machen, da der interne Mikrocontroller dies automatisch übernimmt!
Das Funkmodul wird über einfache AT Kommandos per asynchroner Schnittstelle (Pin12/14) vom Anwender programmiert. Die Nutz-Daten werden ebenso über diese serielle Schnittstelle gesendet bzw. empfangen.

Für den direkten Betrieb an einer RS232-PC-Schnittstelle (und z.B. HyperTerminal) empfehlen wir unser Projekt RN-Funk. Der dortige Pegelwandler sorgt dafür das das Modul sowohl mit TTL-Pegel auch auch dem Standard PC RS232-Pegel (+-12V) zurecht kommt. Zudem wird es dadurch Steckerkompatibel zu allen anderen Boards nach der Roboternetz-Definition.

Über die Eingänge SP1 und SP2 wird die Baudrate definiert, welche der Mikrocontroller sendet bzw. empfängt.
Diese ist zwischen 9600, 19200 und 38400 Baud selektierbar 1).
Das Modul ist konform zur europäischen Norm ETS 300 220-3

Die durchschnittlich mögliche Funkreichweite dürfte zwischen 200 und 350 Metern liegen. Beim Test mit rn-funk hatten wir nach 200m keinerlei Übertragungsfehler!

Hinweis für Besitzer des Vorgängermodules RT868F4: Das Modul RT868F5 ist pinkompatibel zum RT868F4, besitzt jedoch einen neueren Sendechip. Dadurch ist es nicht funkkompatibel mit dem F4-Modul, man sollte also nicht RT868F5 und RT868F4 kombinieren sondern immer nur eine Sorte nutzen. Die neueren Module sollen laut Hersteller noch etwas empfindlicher sein (was höherer Reichweite ergibt).

 

Downloads

Links zum Thema

Bezugsquelle

Alternativen bei Amazon:

Jevina CC1101 868MHZ Funk ÜBertragung Antennen Transceiver Modul
Jevina CC1101 868MHZ Funk ÜBertragung Antennen Transceiver Modul*
Mehrkanal-Transceiver 868 MHz; Unabhängige 64--RX- und TX-Daten-FIFOs; Konfigurierbare Datenrate: 1.2K bis 500KPS
5,59 EUR Amazon Prime
TECNOULAB 5 Stück CC1101 Funkmodul 868 MHz Fernübertragung mit Antenne
TECNOULAB 5 Stück CC1101 Funkmodul 868 MHz Fernübertragung mit Antenne*
【Auflösungen】 Reichweite: 300 m im Freifeld; Empfindlichkeit: ca. -112 dBm.
22,50 EUR Amazon Prime
TECNOULAB 2 Stück CC1101 Funkmodul 868 MHz Fernübertragung mit Antenne
TECNOULAB 2 Stück CC1101 Funkmodul 868 MHz Fernübertragung mit Antenne*
【Auflösungen】 Reichweite: 300 m im Freifeld; Empfindlichkeit: ca. -112 dBm.
14,96 EUR Amazon Prime

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / * Affiliate Links 

 

ACHTUNG! Der Betrieb darf nur in freigegebenen Frequenzbereichen mit der maximal erlaubten Sendeleistung und Sendedauer erfolgen. Bitte entnehmen Sie diese Informationen bei der jeweils zuständigen Behörde. Für Deutschland finden Sie diese Informationen unter www.bundesnetzagentur.de .

Transparenter  Hinweis: : Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-LinksWenn Du über einen solchen Link ein Produkt bestellst, unterstützt Du unsere Seite, da wir eine kleine Provision erhalten. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Zur Finanzierung der Seite sind wir Teilnehmer verschiedener Partnerprogramme . Unter anderem verdienen wir als Amazon und Ebay Partner an qualifizierten Verkäufen. Spenden, Affiliate-Links als auch Werbeanzeigen sind leider nötig, damit wir die Mittel besitzen, um auch langfristig frei und unabhängig berichten, testen und unabhängig unsere Meinung darlegen zu können. Wir gehen keine Kooperationen ein, die uns in der freien Berichterstattung einschränken! Wir sammeln keine Daten und verkaufen keine Daten!

* Unser Anliegen / Unsere Antrieb (zum Lesen hier klicken)

Diese Webseite soll Leser und andere Tüftler und Technik affine Leser inspirieren, aber ihnen auch helfen. Hier gibt vor allem der selbst sehr technikaffine Betreiber sein  Wissen und seine langjährigen Erfahrungen aus Hobby und Beruf weiter. Er nutzt seine Ausbildung, Technikerfahrung aber auch seine Fähigkeit, Dinge einfach erklären zu können, um Produkte ausgiebig und praktisch zu testen oder in Tutorials zu erklären. Und damit die Artikel auch Einsteigern helfen, werden auch konkrete Empfehlungen und Tipps gegeben. In der Regel sind alle Artikel, Pläne, Bauanleitungen, Projektbeschreibungen, 3D-Modelle, Tests, Zeichnungen, Schaltskizzen usw. kostenlos erhältlich. Mit den Emp­feh­lungen möchten wir möglichst vielen Menschen helfen, damit sie ihr Projekt oder Vorhaben leichter selbst umsetzen können. Daher sind unsere Inhalte kostenlos nutzbar. Sollten Fragen offen bleiben, können diese gerne in den Kommentaren. gestellt werden, der Autor ist stets bemüht alle zu beantworten.
In einer Zeit, in der auf viele Webseiten, Videos und Blogs Werbung, KI-Texte, umgeschriebenen Artikeln, Clickbaits-Überschriften (reißerische Lock-Überschriften) auf dem Vormarsch sind, wollen wir zeigen das es auch anders geht. 
Eine ehrliche, fachliche und praxisnahe Berichterstattung ist mit ein wenig Hilfe und Unterstützung der Leser / Zuschauer auch heute noch machbar. Wenn Du unsere Arbeit auch durch eine Direktspende unterstützen willst, dann steht dir natürlich unser Paypal Spendenformular (hier klicken) zur Verfügung!  Wir freuen uns über jede Unterstützung! Natürlich freuen wir uns auch über eine Empfehlung oder ein Youtube Abo. oder einen Youtube Daumen hoch.

Ich hoffe ihr versteht nun warum in gewissen Maße Werbeanzeigen, Spenden und sogenannte Affiliate-Links auf dieser Seite nötig sind. Bauanleitungen Fotos, Videos, Zeichnungen, Schaltbilder aber aus Tests kosten halt richtig viel Zeit und bedeuten viel Arbeit. Oft ist zudem viel Equipment wie Messgeräte, Kameras  etc. für  Tests nötig. Auch wenn das alles zum großen Teil auch Hobby für uns ist, müssen wir das irgendwie finanzieren. Und letztendlich hilft es ja auch euch wenn mir Links zu Anbietern posten wo ihr verwendeten Baumaterial oder gezeigte Produkte kostengünstig sofort bestellen könnt. Das spart euch viel Zeit bei der Suche und erleichtert euch das Bestellen. Selbstverständlich haben Affiliate-Links keinerlei Einfluss auf unsere Emp­feh­lungen oder Inhalte. Natürlich werden auch Produkte oder Material kritisiert, wenn es bei Verwendung nicht überzeugen konnte. Produkte von denen wir schon bei im vornherein der Produktrecherche nicht überzeugt sind, werden wir hier auch gar nicht erst testen. Es ist also schon einen gewisse Auszeichnung wenn hier ein Produkt genannt oder überhaupt getestet oder beschrieben wurde. Selbstverständlich listen wir hier keine dubiosen Bezugsquellen auf, bei denen wir schlechte Erfahrungen gemacht haben. 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

scroll to top